Employer Branding – ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für den Mittelstand.

Wie erreicht man eine glaubwürdige Positionierung als attraktiver Arbeitgeber am Markt?

Der „War for Talents“, also der Kampf um die besten Mitarbeiter, hat längst begonnen. Globalisierung, Bevölkerungsentwicklung und zunehmende Anforderung an Qualifikation und Motivation von Fachkräften verschärfen den Wettbewerb um die Besten. Die mediale Vernetzung von Unternehmen,

Mitarbeitern und Partnern fordert eine authentische und stringente Kommunikation – sowohl intern als auch nach außen. Die Reputation, das glaubwürdige Image eines Arbeitgebers ist zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Hier liegt eine riesige Chance für den Mittelstand!

Was genau ist Employer Branding?

Echtes Employer Branding umfasst vier Perspektiven:

Ziele von Employer Branding:

Binden Sie aktuelle Mitarbeiter über attraktive Angebote an Ihr Unternehmen!

Die langfristige Bindung von qualifizierten Mitarbeitern ist entscheidend für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens. Machen Sie Ihren Mitarbeitern auch immaterielle Angebote, die sie nicht ausschlagen können. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern ein Fort- und Weiterbildungsprogramm, das nicht nur dem Unternehmen sondern auch dem persönlichen Erfolg des Mitarbeiters dient.

Schaffen Sie eine Unternehmenskultur, die attraktiv für Arbeitnehmer ist!

Das Engagement der Mitarbeiter wird entscheidend von der Kultur im Unternehmen geprägt. Diverse Studien belegen den Zusammenhang zwischen Kultur, Engagement, Zufriedenheit und Erfolg des Unternehmens.

Sprechen Sie potenzielle Mitarbeiter mit dem richtigen Thema und den richtigen Medien an!

Oder: Der USP (Unique Selling Proposition = Alleinstellungsmerkmal, einzigartiges Verkaufsversprechen) als Arbeitgebermarke! Eine erfolgreiche Mitarbeitergewinnung wird dann gelingen, wenn man die entsprechende Zielgruppe (z. B. Absolventen) mit einem relevanten und glaubwürdigen Thema anspricht. Und: man muss dies in den richtigen Medien tun.

Sorgen Sie für eine glaubwürdige Kommunikation der Unternehmenskultur!

Unternehmen nutzen ihren guten Ruf, um sich als attraktiver Arbeitgeber, aber auch als attraktives Unternehmen darzustellen. Denn: Mitarbeiterwerbung ist auch immer „Kundenwerbung“. Man muss jedoch glaubwürdig sein.

Was wir für Sie tun können:

Falls Sie Employer Branding gezielt für Ihr Unternehmen nutzen möchten, beraten wir Sie zusammen mit unseren Partnern gerne bei folgenden Schritten:

Wenn Sie bereits ein Employer Branding-Konzept haben, unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung und liefern Ihnen wertvolle Impulse – z. B. im Bereich Mitarbeiterbindung mit unseren innovativen und einzigartigen Trainingskonzepten, die einen Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeiter bringen. Als PR-Profis nutzen wir unsere Pressekontakte, um Ihren Ruf als attraktiver Arbeitgeber über die Medien, die von Ihren Zielgruppen beachtet werden, zu kommunizieren und Ihr positives Image weiter auszubauen.

Ihre Vorteile:

Wir sind Berater, die aus der mittelständischen Praxis kommen und kennen den Bereich und das Fachthema, in dem wir beraten, aus eigener Berufserfahrung.
Wir entwickeln Konzepte und Maßnahmen, die praxisnah und auf das wirkliche Arbeitsleben zugeschnitten sind und begleiten diese Umsetzung.