Von Gesundheit bis Generation Y – Know-how aus erster Hand für den Mittelstand auf Schloss Heinsheim

30 Gäste, 5 Experten: Am 4. Mai 2017 feierte unser Executive Event „1/3 Leben“, ein Vortragsnachmittag für Firmeninhaber, Führungskräfte und Personalentscheider aus der Region Heilbronn, Premiere auf Schloss Heinsheim.

Klapp, klapp, klapp, klapp – Simon Schnetzer ließ sein Publikum zu Beginn seines Vortrags rhythmisch klatschen. Weshalb? Ganz einfach: Um zu zeigen, in welchem Tempo Vertreter der jungen Generation über ihr Smartphone wischen (müssen), um der Nachrichten-Flut gerecht zu werden, die von außen auf sie einprasselt.

dellian consulting - 1/3 Leben

30 Unternehmer und Führungskräfte aus der Region Heilbronn waren zu Gast und hörten interessiert den Beiträgen zum Thema Employer Branding zu.

Wie ticken junge Deutsche? Was können Unternehmen tun, um für ihre Arbeitnehmer attraktiv zu sein? Wie schaffe ich es, meine Mitarbeiter zu Botschaftern für mein Unternehmen zu machen? Und zahlt sich Betriebliches Gesundheitsmanagement tatsächlich aus? – Vier Fragen, die eines gemeinsam haben: Sie sind zentrale Aspekte erfolgreichen Employer Brandings. Und genau dieses Thema steht bei „1/3 Leben“ im Mittelpunkt.

Aus der Praxis für die Praxis

Neben Jugendforscher Simon Schnetzer als Referenten mit spannenden Themen auf dem Podium waren Mike Ries (Mit-Initiator der Veranstaltung und Experte für Marken –Strategie) mit dem Thema „Sinn macht erfolgreich“ sowie der Geschäftsführer der csi entwicklungstechnik GmbH Kai Kisseberth mit dem Best Practice-Beispiel „Authentische Unternehmenskultur als USP“. Das Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement zahlt sich aus“ wurde von unserer Gesundheits-Expertin Nathalie Tenckhoff beleuchtet und Margit Dellian selbst erläuterte „Warum Employer Branding Chefsache ist“.

Kleinere Runde, größere Wirkung

Ziel des Events ist es, Gästen aus dem Mittelstand echte Experten aus der Praxis zu bieten, die ihr Thema nicht nur theoretisch beleuchten, sondern aus dem Nähkästchen plaudern können. Und natürlich soll auch der direkte Austausch zwischen Referenten und Publikum sowie aktives Networking nicht zu kurz kommen, weshalb die Veranstaltung jedes Mal aufs Neue für einen ausgesuchten Teilnehmerkreis angeboten wird.

Bei der Premiere Anfang Mai folgten rund 30 Führungskräfte unserer Einladung und wären, so das Feedback, sehr gerne auch bei der nächsten Auflage wieder mit von der Partie. Und so viel sei dazu bereits verraten: In Runde werden wir uns auf ausgewählte Best Practice-Beispiele konzentrieren im Anschluss auch Kurz-Workshops anbieten, um noch mehr Praxistransfer zu ermöglichen. – Nähere Infos folgen, lassen Sie sich überraschen!

War mit dem Fahrrad auf den Spuren seiner Zielgruppe unterwegs in Deutschland und Anfang Mai zu Gast bei „1/3 Leben“: Jugendforscher Simon Schnetzer.

  
Employer Branding-Experten unter sich: Margit Dellian, Kai Kisseberth und Mike Ries.

27. Juni 2017|Kategorien: Aktuelles, Allgemein|